POL-UN: Werne: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Unna 
News aus Unna und Umgebung

POL-UN: Werne: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Unna


News UnnaWerne (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Münsterstraße Kreuzung Penningrode/ Hansaring in Werne wurde in den Nachmittagsstunden des 06.11.2017 eine 18 jährige Frau aus Werne schwer verletzt. Die Frau beabsichtigte von der Münsterstraße mit ihrem Kleinwagen Opel Corsa nach links in die Straße Penningrode abzubiegen. Hierbei übersah sie den Sattelzug eines 42 jährigen Mannes aus Lünen, welcher die Münsterstraße in entgegenkommender Fahrtrichtung befuhr. Es kam zur Kollision im Kreuzungsbereich. Durch die Wucht des Zusammenstosses wurde der Opel auf die dortige Verkehrsinsel geschleudert und blieb dort stehen. Die junge Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Unna

Telefon: 02303-921 1150

E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

https://unna.polizei.nrw



Außerhalb der Bürodienstzeiten:

Leitstelle

Tel.: 02303-921 3535

Fax: 02303-921 3599

Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Werne
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65856.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Unna

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Unna

Höhe:
100 m ü. NN

Fläche:
88,53 km²

Einwohner:
66.652

Autokennzeichen:
UN

Vorwahl:
02303, 02308

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 78 036



Firmenverzeichnis für Unna im Stadtportal für Unna